Dekorplatten in grosser Auswahl

Bei den sogenannten Dekorplatten dient als Grundlage eine rohe Spanplatte, die auf verschiedene Weisen veredelt wird. Die rohe Spanplatte selbst ist zwar sehr günstig, weist aber keine ansprechende Optik auf. Aus diesem Grund wird der günstige Träger kombiniert mit verschiedenen Beschichtungen. Vor allem, wenn weder eine besondere statische Belastbarkeit noch eine besondere „Natürlichkeit“ gefordert sind (etwa durch die Verwendung von Massivholz), sind Dekorspanplatten erste Wahl! Qualitative Unterschiede ergeben sich durch die Art der Beschichtung. Klassisch (und günstig) ist zum Beispiel die Beschichtung mit einer einfachen weissen Melaminharzoberfläche, wie man sie von Möbelkorpussen kennt. Doch auch edle Furniere aus echtem Holz können als Beschichtung verwendet werden, etwa bei hochwertigen Möbeln oder Flächen beim Innenausbau.


Dekorplatten bei Ihrem Holz- und Bauzentrum in Rümlang

Als Holzhandel verfügen wir traditionell über eine hohe Kompetenz im Bereich der Holzwerkstoffe bzw. „Platten“. Unsere Handwerks- und Gewerbekunden verarbeiten die unterschiedlichsten Plattenwerkstoffe und benötigen hierbei einen Partner, welcher ein starkes Sortiment bietet, eine hohe Lagerkompetenz sowie überzeugende Dienstleistungen vom professionellen Zuschnitt inklusive CNC-Bearbeitung bis hin zum schnellen zuverlässigen Lieferdienst durch hauseigene LKW. All dies bieten wir unseren Kunden in der Region rund um Opfikon, Wallisellen sowie im gesamten Grossraum Zürich. Dekorplatten: natürlich von SZ Proholz!


Dekorspanplatten in Weiss

Die verbreitetste Farbe in der Küche oder bei Möbelkorpussen ist immer noch Weiss. Kein Wunder, ist Weiss doch vielfach kombinierbar, und es besteht im Gegensatz zu mancher „Trendfarbe“ nicht die Gefahr, eines Tages plötzlich altbacken zu wirken. Allerdings gibt es bei der Farbe Weiss eine riesige Palette an verschiedenen Tönen, welche sehr unterschiedlich wirken können! Vom sanften Cremeweiss, dezentem Perlweiss und elegantem Porzellanweiss bis hin zu frischem Polar- oder Alaskaweiss ist die Spanne gross! Und so kann ein raffinierter Weisston abseits des Mainstreams ein echter Hingucker sein!


Unidekore – es muss nicht immer Weiss sein!

Bunte Farbtöne fallen sofort ins Auge und können auf verschiedenste Weise die Atmosphäre prägen. Bekanntermassen wirken Farben auf unsere Psyche und können so ganz nach Wunsch eingesetzt werden. Sie können beruhigen, erfrischen, die Konzentration begünstigen und vieles mehr. Natürlich setzen Geschäftsbetriebe und Firmen mit dezidiertem Corporate Design ebenfalls gerne auf die dazu passenden Farben. Hier ist natürlich in besonderem Masse eine hervorragende Qualität gefragt in Bezug auf die Farbechtheit und -beständigkeit! Bei uns erhalten Sie Dekorplatten in verschiedenen spannenden Unifarben von klassisch bis trendy!


Dekorplatten mit Echtholzfurnier

Die edelste Variante der Dekorplatten ist zweifelsohne die Ausführung mit Furnier aus Echtholz. Besonders hochwertig sind hier sogenannte „Messerfurniere“, welche sich durch eine besonders hohe Oberflächenqualität auszeichnen, um den Charakter der einzelnen Holzarten ideal hervorzuheben. Die Mischung aus Maserung, Farbe und individuellen Holzmerkmalen von ebenmässig bis rustikal ermöglicht eine grosse Bandbreite in Bezug auf die optische Wirkung, allerdings stets mit dem gemeinsamen Nenner, eine hochwertige und gleichzeitig behagliche Anmutung aufzuweisen. Entdecken Sie furnierte Dekorplatten bei SZ Proholz!


Verblüffend echte Reproduktionen von Holz und anderen Materialien

Furnierte Oberflächen sehen klasse aus, haben aber auch ihren Preis und sind vergleichsweise empfindlich. Die Robustheit ist zwar durchaus solide und ausreichend für die meisten privaten Anwendungen, doch in öffentlichen Bereichen bzw. im Gewerbebereich ist einfach mehr Widerstandsfähigkeit gefragt. Hier kommen Dekor-Beschichtungen aus Melaminharz zur Anwendung, wie man sie von Laminatböden oder auch CPL- bzw. HPL-Türen kennt. Aufgrund der modernen Fertigungstechnologien lassen sich die verschiedensten Materialien täuschend echt nachbilden – nicht nur das Aussehen, sondern auch die Struktur der Oberfläche. Vom aufregenden Holzdekor über elegante Granit-, Beton- oder Marmoroberflächen bis zu Metallnachbildungen (Kupfer, Aluminium, Silber, Messing …), oder auch raffinierten Mustern – die Bandbreite verblüfft und begeistert gleichermassen!


Arbeitsplatten bzw. Küchenarbeitsplatten auf Spanplattenbasis

Ein sehr ähnlicher Aufbau – Spanplatten als Träger plus Dekorbeschichtung – besteht auch bei den meisten Arbeitsplatten bzw. Küchenarbeitsplatten. Alternativ kommen bei diesen auch MDF-Platten als Träger zum Einsatz kommen, oder sie sie bestehen aus massivem Holz.

Informieren Sie sich gerne in diesem Zusammenhang zu unseren Massivholzplatten sowie unseren MDF-Platten.