Große Auswahl an OSB- und Verlegeplatten beim Holzfachhandel

Eine besondere Variante der Holzwerkstoffe auf Holzspanbasis sind OSB-Platten. Grobe Holzspäne aus frischem Waldholz (sowohl Nadel- als auch Laubholz) von knapp 50-90 mm Länge werden bei der Fertigung in bestimmter Weise „ausgerichtet“. Dieses Ausrichten findet sich auch wieder im Kürzel OSB („Oriented Strand Board“, frei übersetzt „Platte aus ausgerichteten Spänen“). Der Aufbau ist mehrlagig, durch die versetzte Anordnung sind OSB-Platten sehr dimensionsstabil. Gleichzeitig sind sie statisch hoch belastbar im Gegensatz zu einer konventionellen Spanplatte. Beliebt sind OSB-Platten aufgrund ihrer präzise kalkulierbaren bauphysikalischen Eigenschaften.

OSB-Platten bei SZ Proholz: Qualität für Ihr Projekt!

  • Starke Leistungswerte zum günstigen Preis
  • Passgenau, rechtwinklig und dimensionsstabil
  • Verlegeplatten mit zuverlässigem Nut- und Federprofil
  • Dadurch schnelle Beplankung grosser Flächen möglich
  • Oberflächen vielseitig gestaltbar
  • Geeignet für Innenbereich und nicht-bewitterten Aussenbereich
  • Für tragende und aussteifende Konstruktionen
  • Verschiedene Varianten je nach Anforderung (auch Feuchtraumeignung)
  • Ökologischer Mehrwert bei OSB auf Basis von zertifizierten Rohstoffquellen

Wo werden OSB-Platten eingesetzt?

Der Boom des Holzrahmenbaus bzw. Holzständerbaus/Holztafelbaus seit Ende der 1980er Jahre ist verknüpft mit dem Erfolg der OSB-Platte, welche als Beplankungselement gleichzeitig auch die Statik konstruktiv unterstützen. OSB-Platten werden an Wand, Decke oder auch als Trockenestrich verbaut. Es gibt sogar „Jumbo-Formate“ mit 3.000 mm Länge für geschosshohe Konstruktionen, welche eine aufwendige, luftdichte Verklebung der Plattenstösse überflüssig machen.

OSB-Platten lassen sich genauso einfach wie Vollholz bearbeiten. Die Oberfläche lässt sich je nach Wunsch auf verschiedene Weisen veredeln, doch selbst die „natürliche“ Optik in Verbindung mit einer geschliffenen Oberfläche hat durch den Naturholzcharakter ihren Reiz.

OSB – vielseitig und zuverlässig

  • Bewährt im Holzhausbau (z.B. Holzriegelkonstruktionen)
  • Konstruktive Aufgaben bei Neubau, Renovierung oder Sanierung
  • Abtragen von Lasten
  • Beplankung von Wand, Decke und als Bodenbelag
  • Betonschalung
  • Grundlage für Konstruktionen zum Brandschutz
  • Alternative zu Gipsplatten im Trockenbau
  • Schnelle Konstruktionen in Messe- und Ladenbau, Bühnenbau und Kulissenbau

OSB-Verlegeplatten – schnelle Flächenverlegung

Eine besondere Variante von OSB sind die sogenannten Verlegeplatten. Durch Nut und Feder an jeder Seite der Platte können einfach und schnell stabile Flächen verlegt werden mit planer Oberfläche. Auch als Unterboden oder sogar als originärer Bodenbelag ist OSB einsetzbar. OSB-Platten mit geschliffener Oberfläche lassen sich sehr gut veredeln durch das entsprechende Finish mit Öl, Lack, Lasur oder Wachs, welches auch bei Massivholz-Oberflächen zum Einsatz kommt.


Qualitätskriterien bei OSB

Bei OSB-Platten gibt es durchaus Qualitätsunterschiede. Die Norm EN 300 fokussiert sich vor allem auf die Feuchtigkeitsbeständigkeit und Belastbarkeit und teilt ein in die Klassen OSB 1 bis OSB 4 – je höher, desto besser in Bezug auf die genannten Kriterien. Am verbreitetsten ist OSB/3, welches dank wasserfester Verleimung auch bei erhöhter Luftfeuchtigkeit zum Einsatz kommen kann und zugelassen ist für tragende Konstruktionen. Bei erhöhten Anforderungen, etwa an die Biegefestigkeit, sollte man zu OSB/4 greifen.

Sparen mit unserer Fachkompetenz

Naheliegenderweise korreliert die Qualität der OSB-Platte auch mit einem entsprechenden (Mehr-)Preis. Für eine wirtschaftliche Wahl ist deshalb unsere Fachkompetenz sehr wertvoll, können wir Ihnen doch für Ihr Projekt die optimale Platte empfehlen! Dies gilt natürlich nicht nur innerhalb der einzelnen OSB-Platten-Qualitäten, sondern auch, wenn es um die ideale Wahl zwischen verschiedenen Platten-Typen geht! Denn oftmals führen „viele Wege nach Rom“, aber mancher Weg ist besser und schneller als der andere. Ob ein möglichst niedriger Preis, geringe Emissionen oder auch die optimalen konstruktiven Leistungswerte: Wir helfen Ihnen gerne weiter mit unserem Fachwissen.

Qualität durch Top-Marken

Neben den oben genannten Qualitätsklassen gibt es weitere Qualitätskriterien, welche nicht von der EN 300 geregelt werden, aber durchaus eine wichtige Rolle spielen können! Das Plus an Qualität oder besonderen Eigenschaften ist stark von den Herstellern abhängig sind. Bei uns von SZ Proholz setzen Sie auf führende Produzenten im Holzwerkstoffbereich! So sorgt eine hohe Rohdichte für eine überlegene Kantenfestigkeit und Luftdichtheit. Eine präzise Fertigung mit geringen Masstoleranzen ermöglicht ein schnelles genaues Arbeiten ohne Nachbessern. Vor allem bei Verlegeplatten ist ein optimales stabiles Nut- und Federprofil sehr wertvoll! Auch der Einsatz für Umwelt und Nachhaltigkeit, etwa durch die Nutzung vorwiegend nachhaltiger Rohstoffquellen, ist ein Kriterium.

Starker Service rund um OSB-Platten

Setzen Sie bei OSB-Platten und Verlegeplatten auf SZ Proholz: Ihr Holz- und Bauzentrum in Rümlang nahe Opfikon und Wallisellen. Wir bieten Ihnen nicht nur Holzwerkstoffe in bester Fachhandelsqualität, sondern auch einen starken Service. Setzen Sie auf unser hochmodernes Bearbeitungs- und Zuschnittzentrum oder auch auf unseren hauseigenen Lieferservice (Lieferbereitschaft innerhalb 3-12 Stunden!).

Informieren Sie sich weiterhin gerne über unser Gesamtsortiment an Plattenwerkstoffen.